home loans
LSG Goldener Grund Selters/Ts.
05.12.2015 Erstes Hallensportfest der neuen Hallensaison

Am 05. Dezember fand in Haunau für einige LSG Sportlerinnen und Sportler das 1. Sportfest der neuen Hallensaison statt.

Martin Böhm begann um 10 Uhr über die 60 m Hürden, für die erst wenige Trainingseinheiten anstanden, daher ist die Zeit von 8,42 sec und der daraus resultierende Sieg durchaus zufriedenstellend. Der Lauf war trotzdem noch ausbaufähig. Zeitgleich begann für Chantal Ferdinand der Hochsprung, den sie mit ordentlichen 1,43 m abschloss. Da geht sicherlich in den kommenden Wettkämpfen noch ein wenig mehr. Gleich darauf lief Chantal zum ersten Mal die Hürden der U18 und erzielte eine Zeit von 9,90 sec. Bis auf den Abstand zwischen 1. und 2. Hürde schaffte sie es, trotz größerem Abstand der Hürden als für sie gewohnt, einen 3er Rhythmus durchzulaufen.

Danach begannen die 60 m. Hier konnte sich Martin Böhm mit 7,36 sec für das Finale qualifizieren, in dem er die Zeit mit 7,37 sec noch einmal bestätigte. Felix Petrasch, der in der Jugend U18 startete, erwischte einen guten Start und einen ordentlichen Lauf. Er kam bei seinem ersten 60 m Rennen auf 7,79 sec. Sehr überzeugend war der Auftritt von Lea Seyffert, die im Vorlauf 7,96 sec und dann im Endlauf sich noch einmal auf 7,90 sec steigerte und damit tolle 2. wurde. Kyra Seyffert belegte mit Zeiten von 8,26 sec und 8,13 sec einen guten 7. Platz.

Die 200 m hätten sich dann die meisten Athleten der LSG eigentlich schenken können. Sowohl Martin Böhm als auch Hermann Schulz waren mit ihren jeweils erzielten 23,97 sec alles anderes als zufrieden. Auch Kyra Seyffert konnte mit 27,27 sec ihre eigenen Erwartungen nicht erfüllen. Felix hingegen lief mit 24,91 sec ein gutes Rennen, auf das er aufbauen konnte. Auch Lea zeigte mit 25,65 sec eine solide Leistung.

Alles in allem dennoch eine sehr gute Saisoneröffnung, die eine gute Hallensaison verspricht.

 
News

Ausschreibung Werfertage

 
<< Start < Zurück 21 22 23 Weiter > Ende >>

Seite 23 von 23