home loans
LSG Goldener Grund Selters/Ts.
11.08.2018 Hermann Schulz mit neuem Vereinsrekord

Am 11. August nahmen Hermann Schulz und Lukas Glöckner im Rahmen der Kreismeisterschaften des Kreises Gießen und Wetzlar außer Wertung teil. Im 200 m Sprint Wettbewerb überzeugte Hermann mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 22,19 sec. Bei den beiden 100 m Sprints kam Hermann mit 11,03 sec bzw. 11,07 sec nicht unter die magische 11 Sekunden Marke.

Lukas Glöckner nahm am Hochsprugn der männlichen Jugend U18 teil. Mit einer übersprungenen Höhe von 1,78 sec zeigte er einen soliden Wettkampf. Kam aber nicht an seine Leistung von Villmar ran.

 
05.08.2018 Lukas Glöckner mit einem überragendem Hochsprung

Beim Sommersportfest des Lf Villmar war Lukas Glöckner beim Hochsprung der Jugend U18 am Start. Er überzeugte mit sehr guten Sprüngen und schraubte damit seine persönliche Bestleistung auf 1,84 m. Bei der Höhe 1,87 m scheiterte er nur denkbar knapp.

 
04.08.2018 Hermann Schulz mit sehr schnellen Sprints

Bim 2. Kölner Leichtathletik Meeting wollten Hermann Schulz erneut eine Zeit untr 11 Sekunden über die 100 m Sprintdistanz in Angriff nehmen. Im 3. Zeitlauf konnte Hermann einen sehr guten Lauf auf die Bahn legen und gewann in hervorragenden 10,95 sec. Leider wehte der Wind mit 2,7 m/s Rückenwind zu viel für die Bestenliste. An diesem Tag gab es für alle zwei 100 m Läufe, so dass Hermann nochmal die Chance hatte mit regulärem Wind. Leider meinte es der Wind zu gut und wehte auch im 2. Lauf mit 2,7 m/s zu viel. Er bestätigte mit 10,96 sec die Zeit aus dem 1. Lauf.

Zum Abschluss sprintete Hermann dann noch die 200 m. Mit 22,62 sec absolvierte er einen soliden Lauf.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
04.08.2018 Süddeutsche Meisterschaften der Jugend U16 in Walldorf

An diesem Wochenende findet im badischen Walldorf die süddeutschen Meisterschaften der Junioren und der Jugend U16 statt. Von der LSG waren mit Lucia Kerth und Madleen Manneschmidt gleich 2 Athletinnen bei der weiblichen Jugen U16 mit dabei.

Als erstes ging es für beide im Hochsprung der W15 um einen guten Wettkampf. Mit einer Anfangshöhe von 1,45 m ging es schon sehr schnell in den Bereich der Bestleistungen. Lucia Kerth bewältigte die Anfangshöhe zuverän. Madleen hingegen haderte mit ihrem Anlauf und schaffte erst im 3. Versuch die 1,45 m. Über 1,50 m zeigte Lucia im 2. Versuch einen guten Sprung und riss nur denkbar knapp. Leider schaffte sie die Höhe auch nicht im 3. Versuch. Für Maldeen war diese Höhe dann auch schon zu hoch. Lucia belegte damit den 14. Platz und Madleen, die mehr Fehlversuche hatte kam auf den 19. Platz.

Am 1. Tag stand dann noch für Madleen die 300 m Hürden an. Als Viertschnellste hatte sie gute Ambitionen auf das Podest zu kommen. Bei sehr heißen Bedingungen wurde es aber kein leichtes Rennen. Madleen startete gut und kam bis zur 3. Hürde gut ins Rennen. Dort musste sie dann trippeln und verlor damit den kompletten Schwung. Auch die nächsten Hürden waren ohne trippeln nicht zu bewältigen, so das am Ende deutlich die Kräfte fehlten. Mit einer Zeit von 49,34 sec blieb Madleen deutlich hinter ihrer Bestzeit und kam damit auf den 7. Platz.

Am 2. Tag ging es dann für Madleen nochmal über die 300 m Distanz um eine gute Zeit. Mit einer Zeit von 44,36 sec kam Madleen bis auf 1 Zehntel an ihre Bestzeit ran und belgte damit einen 18. Platz

 
25.07.2018 Hermann Schulz überzeugt mit neuem Vereinsrekord.

Beim Deichmeeting der LG Rhein-Wied ging Hermann Schulz über beide Sprintstrecken an den Start. Bei sehr warmen Temperaturen wollte er beonders über die 100 m Sprintdistanz das Ziel unter 11 Sekunden zu laufen erfullen. Bei fast Windstille blieb die Uhr bei 11,13 sec stehen. Damit erreichte er als 3. das Ziel.

Bei der doppelten Sprintdistanz zeigte er dann aber noch eine neue Bestzeit mit 22,23 sec. Damit steigerte er auch den Vereinrekord von ihm um gute 15 Hunderstel.

Alle Ergebnisse finden sie hier.

 
22.07.2018 Sabine Rumpf bei den DM in Nürnberg

Sabine Rumpf war eine der ältesten Teilnehmerinnen im Feld der Diskuswerferinnen bei den Deutsche Meisterschaften in Nürnberg. Direkt im 1. Wurf konnte Sabine ihren weitesten Wurf hinlegen. Kam aber mit den 51,04 m auf den 9. Platz und verpasst damit nur um einen Platz den Endkampf.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
1. Training nach den Sommerferien für die Kleinkinder fällt aus

Nach den Sommerferien findet am 6. August kein Kleinkindertraining für 3-5 Jahre bei Jutta Rumpf statt. Das 1. Training findet eine Woche später am 13. August statt.

 
15.07.2018 Sommersportfest der MTG Mannheim

Beim Sommersportfest der MTG Mannheim am Sonntag, den 15. Juli, waren 2 Athletinnen und Athleten am Start. Als erstes startete Hermann Schulz über die 100 m Sprintdistanz. Mit einer Zeit von 11,15 sec zeigte er einen ordentlichen Lauf. Einen Doppelstart legte Lea Seyffert hin. Sie startet erst über die 100 m Strecke und kam da nach ordentlichen 12,72 sec uns Ziel. Über die doppelte Sprintdistanz lief Lea eine Zeit von 25,93 sec auf der Bahn.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
2. Werfertag beim besten Bedingungen mit guten Leistungen

Mit insgesamt 87 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war der 2. Werfertag gut besucht. Dabei wurde bei schönem Wetter sehr gute Leistungen gezeigte.

Die Ergebnisliste zum 2. Werfertag finden Sie hier. Außerdem gibt es auch eine Übersicht für die Pokalwertung. Am Ende des 3. Werfertag werden die begeehrten Pokal in den verschiedenen Oberklassen vergeben

Der 3. Werfertag findet nun am 22. September statt. Wir bedanken und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für einen gelungenen Werfertag. Ein besonderer Dank gilt den vielen Kampfrichtern und Helfern ohne denen so ein Wettkampf nicht möglich wäre.

 
2. Werfertag mit über 80 Teilnehmer

Am Samtag findet in Niederselters der 2. Werfertag für 2018 statt. Wir freuen uns auf 84 gemeldete Teilnehmer. Die Teilnehmerliste finden sie hier.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 32