home loans
LSG Goldener Grund Selters/Ts.
29.04.2017 LSG holt einen Kreismeistertitel im Blockwettkampf

Bei den Kreisblockmeisterschaften im Blockwettkampf im Rahmen der Regionalmeisterschaften in Gießen konnte Madleen Manneschmidt den Kreismeistertitel im Blockwettkampf Lauf der W14 holen. Mit 2.219 Punkten gewann sie vor Lucia Kerth, die eine Punktzahl von 1.942 Punkten erreichte.

Madleen begann mit 14,83 sec über die 80 m Hürden. Im Ballwurf war die Weite mit 30 Meter etwas kürzer als erwartet. Darauf folgte ihre starke Disziplin der Weitsprung. Dort sprang sie auf 4,57 m. Nun standen die 100 m Sprints an der Reihe. Dort kam sie nach 14,14 sec ins Ziel. Zum Abschluss lief Madleen die 2.000 m in 8:07,11 min. Damit konnte Madleen die Norm für die hessischen Meisterschaften übertreffen.

Lucia Kerth zeigte einen guten Blockwettkampf. Über die 80 m Hürden kam sie nach 16,06 sec ins Ziel, im Ballwurf warf sie 25,50 m und im Weitsprung schaffte Lucia mit 4,13 m das 1. Mal die 4 Meter Marke zu übertreffen. Im 100 m Sprint kam sie nach 15,19 sec ins Ziel. Die 2.000 m lief Lucia dann noch in 8:46,05 min. Damit verpasste Lucia knapp die Norm für die HM Block, da die Zusatzleistung besagt über 2.000 m schneller als 8:35 min zu laufen. Diese Chancen hat Lucia aber noch zu übertreffen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
29.04.2017 Bahneröffnung in Friedberg mit guten Leistungen

Bei der Bahneröffnung in Friedberg nahmen auch einige Athletinnen und Athleten der LSG teil. Die Werferinnen Julia Bremser und Sabine Rumpf zeigte im Diskuswurf gute Leistungen. Sabine gewann mit 53,24 m vor Julia Bremser, die eine Weite von 52,63 m erzielte.

Hermann Schulz und Martin Böhm starteten mit diesem Wettkampf in die Sommersaison. Hermann Schulz konnte dabei über 100 m und 200 m sehr überzeugende Leistungen erbringen und stellte direkt 2 neue persönliche Bestleistungen auf. Über die 100 m kam er mit 11,26 sec als Vierter ins Ziel. Sehr stark war auch die Zeit über die doppelte Distanz. Dort schaffte er eine Zeit von 22,85 sec und kam dam auf den 3. Platz.

Über die 110 m Hürden konnte Martin Böhm mit 14,93 sec gut in die Saison starten. Beim Weitsprung war er dafür überhaupt nicht zufrieden. Dort erzielte er eine Weite von 6,48 m. Dennoch gewann beide Disziplinen.

 
23.04.2017 Lauftreff der LSG beim 15. Weiltalmarathon dabei

Am Sonntag, den 24. April, fand der Weiltalmarathon statt. 5 Läuferinnen und Läufer waren über die 22 km Strecke am Start. Schnellster von der LSG war Malte Weber. Er erreichte mit 1:51:36 h als 105. des gesamten Feldes das Ziel. In der Altersklasse der Männer bedeutete dies ein guten 7. Platz. Ebenfalls 7. in ihrere Altersklasse wurde Silke Lennartz. Sie kam nach 1:59:43 ins Ziel.

Michael Fassauert, der in der M45 startet, erreichte nach 1:53:03 h das Ziel und kam damit auf den 23. Platz in seiner Altersklasse. Ungefähr eine Minute später kam Jörg Lennartz in der M50 mit 1:54:06 h ins Ziel. Er kam damit auf einen guten 20. Platz. Der älteste Teilnehmer von der LSG Uwe Weber kam in 1:58:27 ins Ziel und erreichte damit den 16. Platz in der Altersklasse der M55.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

 
22.04.2017 Sabine Rumpf knackt Stadionrekord in Heidesheim

Beim Werfertag in Heidesheim konnte Sabine Rumpf, nachdem Julia Bremser beim letzten Werfertag schon den Stadionrekord gebrochen hat, eine neue Bestweite aufstellen. Sie stellte den Stadionrekord auf eine Weite von 52,41 m. Julia Bremser konnte sich auch steigern und wurde 2. mit einer Weite von 50,86 m.

Zum Dank für den Stadionrekord gab es noch eine Sektflasche geschenkt.

 
Großer Dank an alle Helfer des 1. Werfertag

Der LSG Vorstand dankt ganz herzlich allen Helfern, die zum guten Gelingen des 1. Werfertages beigetragen haben. Unser besonderer Dank gilt noch einmal Bürgermeister Bernd Hartmann und dem Bauamtsleiter Benjamin Zabel, die es erst ermöglicht haben, daß wir überhaupt einen Werfertag an der Baustelle anbieten konnten. Die vielen Helfer am Samstag haben dann zum tollen Erfolg beigetragen - dazu gehören alle, die Kampfrichter gemacht haben, die Frauengruppe, die sich um den Verkauf gekümmert hat und natürlich alle, die was gebacken, gekocht oder vorbereitet haben.

Wir danken jedem einzelnen ganz herzlich!

Unser Bild zeigt Sören Milimonka, der nicht nur den Diskus wieder mal selbst in die Hand nahm, sondern natürlich auch wieder als Kampfrichter eingesprungen ist und das auch bei strömendem Regen am Ende der Veranstaltung.

 
2. Werfertag mit neuem Zeitplan findet am 22. Juli statt

Da bei den Schülerinnen und Schüler am 1. Werfertag zeitlich die Abstimmung der Disziplinen nicht so gepasst hat, wurde ein leicht geänderter Zeitplan erstellt. Diese kommt beim 2. Werfertag das 1. Mal zum Einsatz. Alle Änderungen wurden gelb markiert.

Wir wünschen euch allen eine weitere gute und verletzungsfreie Saison und hoffen euch alle am 2. Werfertag wieder zu sehen.

Ausschreibung

 
Ergebnisliste vom 1. Werfertag online

Mit insgesamt 105 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war der 1. Werfertag sehr gut besucht. Leider hat zum Ende hin das Wetter nicht mehr ganz gehalten. Dennoch hielten die Athletinnen und Athleten durch und zeigte gute Wettkämpfe.

Die Ergebnisliste zum 1. Werfertag finden Sie hier. Außerdem gibt es auch eine Übersicht für die Pokalwertung.

Der 2. Werfertag wurde 1 Woche vorgeschoben und findet nun am 22. Juli statt.

 
Teilnehmerliste 1. Werfertag online

Am Samstag, den 15. April, findet der 1. Werfertag der LSG statt.

Eine Teilnehmerliste für den Wettkampf finden Sie hier. Wir bedanken uns bei 105 Voranmeldungen und freuen uns schon auf alle Athletinnen und Athleten.

 
1. Werfertag am 15. April

Am 15. April findet in Niederselters auf dem Wurfplatz der 1. Werfertag statt.

Meldungen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass die Eisenbahnbrücke direkt am Wurfplatz saniert wird und dadurch eine Umleitung eingerichtet ist.

 
07.04.2017 Michael Lupek mit DM Norm

Michael Lupek machten seinen 1. Wettkampf für 2017 in Nieder-Olm und konnte dort direkt die DM Qualifikationsweite im Kugelstoßen mit 11,45 m erreichen. Im Diskuswurf verfehlte er die Norm um 2 cm. Er erzielte eine Weite von 34,98 m.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 23