home loans

News

Sportabzeichentermine:

Montag, dem 8.7.

Mittwoch, dem 10.7.

Montag, dem 15.7.

Mittwoch, dem 17.7.

Montag, dem 22.7.

Mittwoch, dem 24.7.

Die nächsten Termine

22.06.2016 Gute Leistungen beim 3. KiLa Cup in Niederselters PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 24. Juni 2019 um 10:14 Uhr

Am Samstag war die LSG in Niederselters Gastgeberin der 3. Veranstaltung im Rahmen des Kinderleichtathletik Cup 2019. Fast 300 Kinder - begleitet von ihren Eltern bzw. Großeltern und Geschwistern - nahmen hieran mit viel Begeisterung teil.

Die zahlreichen Kampfrichter und Helfer um Veranstaltungsleiterin Jutta Rumpf hatten alle Hände voll zu tun - ebenso wie das Verpflegungsteam um Heike und Jürgen Willert, das für das leibliche Wohl der Gäste sorgte.

Von der LSG waren insgesamt 4 Mannschaften am Start. Die Allerjüngsten - die LSG Mini Goldies der U8 - freuten sich mit ihren Betreuerinnen Jule Sahler und Brigitte Ohde-Seidel über den 3. Platz von insgesamt 10 Teams. Am erfolgreichsten waren Philip Sahler, Moritz Schmitt, Jacy und Lian Rave, Moiz Malik, Connor Adam und Tom Zabel in der 30 m Hindernissprintstaffel. Außerdem absolvierten sie Zonenweitsprung, 1 kg-Medizinballstoß und die Tandem Biathlon Staffel. Im Rahmen der Staffelkreismeisterschaft wurden sie 3. in der Hindernissprintstaffel und 4. im Tandem Biathlon.

Bei der U10 waren - betreut von Petra Will und Peter Loeven - mit Marie Sahler, Merle Fürbeth, Mia Hilgert, Kai Glöckner, Felix Fliegner, Ella Zunic, Marissa Dörn, Marlena Arnspurg, Carlotta Reichwein, Nils Blumentrath, Jayden Seck, Linea Lippe, Tom Sittel und Lea Guthmann gleich 2 Mannschaften der LSG am Start. Die LSG Goldies II holten sich Platz 3 der insgesamt 14 Teams. Sie errangen im Medizinballstoß das beste Ergebnis von allen und wurden 2. in der Tandem Biathlon Staffel. Darüber hinaus absolvierten sie die 30 m Hindernissprintstaffel und die 3 min-Weitsprungstaffel. Im Rahmen der Staffelkreismeisterschaft wurden sie 2. im Tandem-Biathlon und 4. im Hindernissprint. Die LSG Goldies III kamen auf den 12. Platz.

Am Nachmittag waren die 10- und 11-jährigen am Start. Hier freuten sich die LSG Goldies I über den 4. Platz. Julian Schmitt, Yannis Koschel, Elias Hernandez, Simon Pinkel, Malina Dörn, Lea Martin und Victoria Arnspurg gingen über 50 m, 50 m Hürden, im Weitsprung und 2 kg-Medizinballstoß an den Start. Yannis Koschel gewann die Mehrkampfwertung der M10, und Elias Hernandez Soler wurde 3. Yannis war Sieger über 50 m und im Medizinballstoß sowie 2. über 50 m Hürden. Elias war jeweils 4. über 50 m, 50 m Hürden und 3. im Medizinballstoß.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.