Neuzugänge bei der LSG

Der Oktober, November ist in der Leichtathletik traditionell die Zeit der Startrechtswechsel. In diesem Jahr hat die LSG aktuell keinen Abgang aber einige vielversprechende Neuzugänge.

Allen voran Laura Siegel vom TuS 03 Weilmünster, die als einer der stärksten Hammerwerferinnen Hessens vom TuS 03 Weilmünster zur LSG Goldener Grund Selters/Ts. wechselt und ab 1.1.2021 das rote Trikot der LSG tragen wird. Für sie steht in 2021 hoffentlich die DM der U 23 auf dem Programm und dort zählt sie sicherlich zum erweiterten Medaillenkandidatenkreis.

Zweiter starker und vielversprechender Zugang ist Milla Nierfeld vom TV Villmar, die ebenfalls ab 1.1.2021 für die LSG starten wird. Wer Mila im Training beobachtet wird feststellen: hier paart sich Talent mit einem starken Willen und einer gesunden Portion Ehrgeiz. Sie ist aktuell in Hessen unter den Top Ten der W 13 in den Disziplinen Kugelstoßen und 75m Sprint.

Einen sehr starken Neuzugang verzeichnete die LSG im Marathon der Frauen mit Mara Fladung aus Haintchen. Sie absolvierte ihren allerersten Marathon im LSG Trikot und finishte in starken 3:34.

Wir freuen uns auf die neuen und wünschen alles Gute. Bei den abgebenden Vereinen bedanken wir uns für die tolle Ausbildung und den reibungslosen Übergang.

Suche