01.09.2019 Frauen-Mannschaft holt HM Titel in Darmstadt

Beim 2. Tag der HM Mehrkampf in Darmstadt konnte das Frauen Team um Lea Seyffert, Lorena Weber und Madleen Manneschmidt überzeugen. Madleen schaffte es mit guten Leistungen im Weitsprung von 4,88 m und 22,17 m im Speerwurf eine gute Ausgangslage für die abschließenden 800 m. Dort stellte sie mit 2:28,54 min eine neue Bestleistung auf und sicherte sich als Jugend U18 den 2. Platz mit insgesamt 3.932 Punkten. Direkt dahinter folgte Lea mit 3.894 Punkten und folgenden Leistungen: Weit 4,76m - Speer 25,61 m - 800 m 2:44,45 min.

Lorena sammelte mit ihren Leistungen von 3,98 m im Weitsprung, 18,18 m im Speer und 2:50,45 min über die 800 m insgesamt 2.821 Punkten.

Zusammen konnten Sie damit den HM Titel in der Mannschaftswertung holen.

Bei den Männern schaffte es Sven Medenbach mit insgesamt 5.859 Punkten auf den 2. Platz. Er lief die Hürden in 15,88 sec, erreichte 27,98 m im Diskus, Sprang 3,60 m Stab und warf 40 Meter Speer. Zum Abschluss konnte er noch gute 5:03.63 min über die 1.500 m laufen.

Martin Böhm erreichte zum Schluss mit den Leistungen 15,83 sec über die Hürden, 32,53 m im Diskuswurf, 2,80 m im Stabhoch, sowie 36,41 m im Speerwurf und 5:58,54 min über die 1.500 m einen guten 5. Platz und sammelte damit 5.192 Punkten. Herman folgte dahinter auf dem 6. Platz mit 4.770 Punkten. Dabei lief er 19,93 sec die Hürden, warf 22,92 mit dem Diskus und Sprang 2,80 m im Stabhochsprung. Außerdem erreichte er 31,40 m im Speerwurf sowie 5:21,60 min über die abschließenden 1.500 m.

Insgesamt konnten die 3 Männer dann noch den Vizetitel mit der Mannschaft sichern.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Suche