01.07.2018 Sabine Rumpf wird Deutsch Meisterin

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach statt. Nachdem Dieter Laux am Freitag schon erfolgreich war, kam es am Sonntag zu einem deutsche Titel beim Diskuswurf der Seniorinnen W35 für Sabine Rumpf. Sie gewann den Wettkampf souverän mit 53,04 m und sicherte sich damit den Titel. Schon vor 16 Jahren gewann Sabine am 30. Juni 2002 in der Jugend U20 mit 53,99 m den Deutschen Meistertitel an gleicher Stelle.

Ihre Schwester Jutta Rumpf warf im Wettbewerb der W40 eine Weite von 29,94 m und kam damit auf einen guten 5. Platz. Am Samstag kam Jutta mit einer Weite von 9,82 m im Kugelstoßen der W40 auf einen 7. Platz.

Jutta Kerth übersprang im Hochsprung der W50 gute 1,20 m und kam damit in ihrer Altersklasse auf den 12. Platz. Im Hammerwurf der Senioren M55 kam Jürgen Willert auf eine Weit von 31,50 m und kam damit auf einen 11. Platz.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Suche