06.04.2019 Erfolgreiche LSG Läuferinnen und Läufer beim Brechener Volkslauf

Am Samstag, den 6. April, fand der 14. Brechener Volks- und Straßenlauf der LG Brechen statt. Beim Halbmarathon konnte Michael Schoppe von der LSG Goldener Grund als schnellster die Zielinie überqueren. Mit einer Zeit von 1:26:04 h gewann er zusätzlich die Kreismeisterschaftswertung im Halbmarathon in der Altersklasse der M40. Gerade mal 59 sec später kam Michael's Frau Friederike Schoppe mit einer Zeit von 1:27:03 h ins Ziel und war damit die schnellste Frau im gesamten Feld und erreichte als gesamt 3. das Ziel. Auch sie gewann zusätzlich den Titel bei der KM Wertung der Frauen W40. 2 Wochen vorher lief Friederike noch in Gießen beim Frühjahrslauf mit und konnte dort mit 1:23:51 h eine neue Bestleistung sowie die Vereinsrekord der LSG unterbieten.

Als 17. des Gesamtfeldes mit einer Zeit von 1:37:15 h erreichte Sebastian Richter von der LSG das Ziel. Bei den Männern M35 bedeutet dies zugleich den 2. Platz. Als nächstes kam Peter Ringeisen mit einer Zeit von 1:38,45 h ins Ziel und erreichte somit als 20. den 3. Platz bei den Männern M40. Mit 2:06:42 h kamen mit Uwe Weber und Silke Lennartz gleich 2. Läuferinnen und Läufer der LSG ins Ziel. Uwe erreichte damit den 6. Platz bei den Männern M55 und Silke holte den 2. Platz bei den Frauen W50. Außerdem holte Silke den Kreismeistertitel bei den Frauen W50.

Zusätzlich holten Michael Schoppe, Sebastian Richter und Peter Ringeisen in der Mannschaftswertung den Kreismeistertitel mit einer Gesamtzeit von 4:42:03 h.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Suche