14.07.2019 Erfolgreiche Teilnahme bei den DM Senioren

Vom 12. bis zum 14. Juli fanden in Leinefelde-Worbis im Thüringer Land die deutsche Meisterschaften der Senioren statt. Gleich doppelte deutsche Meisterin wurde Sabine Rumof in der Altersklasse der W35. Zuerst gewann Sie am Samstag mit genau 1 cm Vorsprung beim Kugelstoßen mit einer Weite von 11,98 m und danach folgte am Sonntag mit einer Weite von 49,28 m der Sieg im Diskuswurf.

Ihre Schwester Jutta Rumpf holte sich die bronzene Medaille im Kugelstoßen der Seniorinnen W40 mit einer Weite von 10,16 m. Im Diskuswurf kam Jutta auf eine Weite von 28,05 m und kam damit auf den 7. Platz.

Bei den Senioren M55 kam Dieter Laux beim Kugelstoßen mit einer Weite von 11,84 m auf den 5. Platz. Am gleichen Tag erreichte Dieter dann noch mit 36,15 m im Diskuswurf der M55 den 6. Platz.

Bei den Frauen W50 erreichte Jutta Kerth im Hochsprung mit übersprungenen 1,15 m den 11. Platz. Außerdem sprang sie mit 3,84 m im Weitsprung auf den 12. Platz.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Suche