home loans
LSG Ahleten holen 4 Kreismeistertitel beim Blockwettkampf PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 21. April 2018 um 12:54 Uhr

Beim Blockwettkampf mit Kreismeisterschaftswertung konnte die LSG insgesamt 4 Kreismeistertitel holen. Bei der männlichen Jugend U14 im Block Wurf der M12 war das Treppchen komplett in LSGler Hand. Den Kreismeistertitel holte Noel Pauly mit 1.586 Pkt ganz knapp vor Ben Müller der gute 1.568 Pkt sammelte. Auf dem 3. Platz kam dann noch Adam Ort mit 1.447 Pkt. Im Hürdenlauf und Sprint überzeugte Noel Pauly mit 11,34 sec über 75 m und 12,91 sec über die 60 m Hürden. Dort zeigte Ben auch mit 13,06 sec einen sehr guten Hürdenlauf. Zusätzlich sprang er gute 3,82 m im Weitsprung. Adam Ort überzeugte im Kugelstoßen mit 6,29 m und auh im Diskuswurf warf er mit 14,66 m ganz gut.

Beim Block Lauf der M12 zeigte Finn Walli einen guten Wettkampf bevor er sich nach dem Hürdenlaufen an der Ferse verletzter. Beim Weitsprung schaffte er nur einen Sprung und musste dann auslassen. Die 800 m bewältigte er dann noch und sammelte dann denoch gute 1.616 Pk. Stark war seine Hürdenzeit von 11,90 sec. Insgesamt erreichte Finn den 4. Platz

Einen weiteren Kreismeistertitel konnte die Madleen Manneschmidt bei der weiblichen Jugend U16 im Block Lauf der W15. Sie gewann dort vor ihrer Vereinskameradin Corinna Ladisch. Beide machten einen sehr guten Wettkampf. Madleen überzeugte mit 13,63 sec über die 80 m Hürden und im Weitsprung mit einer Weite von 4,76 m. Sie sammlte insgesammt 2.343 Pkt. Corinna schaffte insgesamt 2.134 Pkt. Dabei gewann sie die 2.000 m in 8:19,79 min und zeigte auch im Spriint mit 14,48 sec eine sehr gute Leistung.

Im Block Sprint/Sprung der W15 zeigte Lucia Kerth einen starken Wettkampf. Sie überzeugte mit 14,18 sec über die 80 m Hürden und war die übersprang mit 1,56 m die höchste Höhe im Hochsprung. Insgesamt sammelte sie 2.253 Pkt und kam damit auf den 2. Platz.

Insgesamt schafften es Madleen, Lucia und Corinna dann noch den Kreismeistertitel mit der Mannschaft zu holen. Insgesamt sammelten sie mit 6.730 Pkt die meisten Punkte im Kreis.

Bei der weiblichen Jugend U14 im Block Lauf der W12 ging es um den Kreismeistertitel knapp her. Anna Schorr verpasst nur um 39 Pkt den 1. Platz. Dennoch sammlte sie mit 2.011 Pkt sehr viele Punkte und zeigte einen starken Mehrkampf. Besonders im Sprint über 75 m in 11,45 sec und im Weitsprung mit übersprungenen 4,14 m überzeugte sie sehr. Auf den 4. Platz kam dann noch Cara Luna Hernandez. Sie zeigte mit 26,50 m im Ballwurf und 2:50,96 min über die 800 m gute Leistungen. Insgesamt sammlte sie 1.842 Pkt. Auf den 7. Platz kam dann noch Naima Özdemir. Sie sammlte insgesamt 1.571 Pkt und zeigte gute Leistungen über die 60 m Hürden in 13,42 sec und Weitprung mit übersprungenen 3,19 m.

Einen weiteren Kreismeistertitel konnte dann Meseret Kist im Blockwettkampf Wurf der W13 holen. Sie sammlte insgesamt 1.292 Pkt und überzeugte dabei besonders im 75 m Sprint mit 11,81 sec und im Diskuswurf mit einer Weite von 16,27 m. Im Blockwettkampf Wurf der W12 kam Anna Sovilj auf einen guten 3. Platz und sammelte in den 5 Disziplinen insgesamt 1.579 Pkt. Sie überzeugte mit 3,55 m im Weitsprung und kam mit der Kugel auf gute 5,54 m.

Alle Leistungen finden Sie in der Ergebnisliste.