home loans
26.08.2018 Erfolgreicher Abschluss der KiLa Saison 2018 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 27. August 2018 um 08:48 Uhr

Das Aufwärmprogramm

Der letzte KiLa Cup für das Jahr 2018 fand bei uns in Niederselters statt. Dort konnten alle Mannschaften der LSG überzeugen und in allen Altersklassen auf das Treppchen kommen. Bei den jüngsten der U8 kamen die LSG Mini Goldies auf einen sehr guten 2. Platz. Besonders bei der 30 m Hindernis Sprintstaffel und dem Stabsprung überzeugte das Team.

unsere U 10 mit Peter Loeven

stehend von links nach rechts: Julian Schmitt, Noah Pauly, Yannis Koschel, Linnea Lippe, Kai Glöckner, Linus Kaiser vom LCM,

Timo Heuser, Elias Hernandez, Soé Lenz, Simon Pinkel

kniend: Johann Bördner, Hannah Scholl, Felix Fliegner

Bei der U10 waren gleich 2 Mannschaften der LSG dabei. Dort schaffte es das Team der LSG Goldies II souverän auf den 1. Platz und das mit einer konstanten Leistung über alle 4 Disziplinen. Sie kamen nämlich bei allen Disziplinen auf den 2. Platz und hatten damit keinen Ausrutscher nach hinten, wie es andere Teams hatten. Das LSG Goldies III Team kam zusätzlich noch auf einen sehr guten 5. Platz. Besonders den Drehwurf mit dem Fahrradreifen beherrschte das Team sehr gut.

unsere U12 mit Peter Loeven und Petra Will

Von links nach rechts: Lea Martin, Greta Rumpf, Luis Kahles, Marvin Häuser,

Jan Glöckner, Jessica Kuschke und Emilia Weniger

Zum Abschluss fanden am Nachmittag dann noch der KiLa Cup der U12 statt. Dort kam das LSG Goldies I Team auf einen sehr guten 3. Platz. Sie überzeugten bei der abschließenden 6x800 m Staffel. Diese war gleichzeitig auch Kreismeisterschaft über die Langstaffel. Es wurde dort nämlich ganz knapp zwischen dem 1. und 2. Platz. Die Elzer Bombenflitzer gewannen nur mit 1 Zehntel Vorsprung vor den LSG Goldies, die eine Zeit von 19:16,4 sec benötigten. Wäre die Zielgerade noch etwas länger gewesen, hätten die LSG Goldies wahrscheinlich noch gewonnen.

Ebenfalls kamen die U10 Staffel mit einer Zeit von 5:35,5 min beim Tandem-Biathlon auf einen guten 2. Platz. Das U8 Team komplettierte das Ergebnis dann noch mit einem 3. Platz mit einer Zeit von 5:26,3 sec.

Unsere U8 mit Brigitte Ohde und Jule Sahler mit ihren Urkunden und Pokal

Von links nach rechts: Till Blank, Maximilian Schwarz, Ella Zunic, Amelie Rumpf, Marie Sahler,

Lotte Rumpf, Tom Sittel, Philip Sahler, Julian Lehn, David Kohl und Mia Hilgert.

Da es der letzte Wettkampf im Jahr 2018 war, wurden zusätzlich die besten 3 Teams der jeweiligen Altersklasse geehrter. Dabei kamen 3 von 4 Wettkämpfen in die Wertung. Die schlechteste Punktzahl wurde bei 4 Wettkämpfen gestrichen. Die jüngsten schaffte es auf einen hervorragenden 3. Platz. Die anderen beiden sind knapp am Treppchen vorbei gerutscht. Die U10 schaffte es auf den 5. Platz und die ältesten der LSG in der U12 kamen auf einen guten 4. Platz.

Alle Ergebnisse finden Sie auf der Kreis Homepage.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. September 2018 um 06:35 Uhr