home loans
05.08.2015 Kreisrekord für Jean-Pascal Faßbender über 800 m in Pfungstadt

Beim Abendsportfest in Pfungstadt konnte Jean-Pascal Faßbender einen neuen Kreisrekord über 800 m aufstellen. Die 1. Runde ging er mit 63 sec sehr schnell an und auf den letzten 200 m musste er dann kämpfen. Dann reichte es aber mit 2:21,96 min für den Kreisrekord der M13 über 800 m.

Bei den Männern standen die Sprintdistanzen über 100 m und 200 m an. Dort konnte Sven Medenbach mit 11,19 sec eine neue Bestzeit aufstellen. Martin Böhm und Hermann Schulz zeigten mit 11,46 sec bzw. 11,70 sec solide Läufe. Etwas enttäuscht war Felix Umlauf, der das Ziel nach 12,24 sec erreichte.

Über die doppelte Sprintdistanz konnte ebenfalls Sven mit einem sehr guten Lauf überzeugen. Er erreichte nach 22,47 sec das Ziel und steigerte damit den Kreisrekord zum 2. Mal in der Saison. Martin hatte etwas Probleme auf den letzten 100 m und kam dann nach 23,13 sec ins Ziel. Einen guten Lauf zeigte auch Hermann, der am Ende eine Zeit von 23,39 sec aufzeigte.

Zum Abschluss lief das Quartett der LSG noch die 4x100 m Staffel. Dabei entschloss man sich eine Stunde vor dem Start die Reihenfolge komplett zu ändern. So startete Hermann auf der 1. Position, danach folgte Sven und in der Kurve lief dann Martin. Als letzter man stand dann noch Felix auf dem Papier. Bis auf dem letzten Wechsel zeigten die Jungs einen super Lauf. Beim letzten Wechsel musste Felix abrupt abbremsen, da er sonst überlaufen hätte. Somit erreichte das Quartett nach 43,63 sec das Ziel.